Pneu-Samstag

Sichern Sie sich Ihren Termin!


Am Samstag, 27.10.2018 findet wieder unser beliebter Pneu-Samstag statt. Sichern Sie sich jetzt einen der beliebten Termine!

Hier online Termin vereinbaren

oder telefonisch unter 071 274 80 40 (SG) / 071 929 80 40 (Wil)

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

 

Wir tauschen Ihre alten Reifen ein!

Eintauschaktion
Kaufen Sie jetzt 4 neue Winterreifen zum Nettopreis (mit bis zu 32% Rabatt) sowie einer zusätzlichen Eintauschprämie von CHF 60.-

Machen Sie Ihren Volvo Winterfest
Nehmen wir mal an, Sie laufen mitten im Winter eine verschneite Strasse in Sandalen entlang - was für Blicke würden Sie ernten? Warum aber, passiert das nicht bei Fahrzeugen, die die falschen Reifen für die Saison tragen?

Das Wetter wird immer schwerer vorherzusagen. Beim Fahren im Winter ist es deshalb wichtiger denn je, sich auf seine Reifen verlassen zu können. Aber welche sind die richtigen, damit Sie diesen Winter mit Ihrem Volvo so sicher und angenehm wie möglich unterwegs sind?

Winterreifen oder Ganzjahresreifen?
In einer idealen Welt hätten alle Fahrzeuge echte Ganzjahresreifen, Reifen, die mit jedem Wetter zurechtkommen, ob Sommerhitze oder eisige Winterkälte. Natürlich gibt es sogenannte „Ganzjahresreifen“. Aber sie sind ein seltsames Mittelding zwischen Winter- und Sommerreifen und weder auf das eine noch auf das andere optimal ausgelegt. Kurz, Ganzjahresreifen sind ein Kompromiss. Aber wollen Sie wirklich Kompromisse machen, wenn es um Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitfahrenden geht?

Speziell entwickelt zum Fahren im Winter
Was genau macht denn Winterreifen zur besseren Wahl als Ganzjahresreifen? Sie bieten die richtige Haftung und den richtigen Kontakt mit der Strassendecke, wenn es darauf ankommt. Das schaffen Ganzjahresreifen einfach nicht. Fällt die Temperatur unter 7 °C, verlieren Sommerreifen an Flexibilität und damit auch an Strassenhaftung. Auch Ganzjahresreifen sind bei niedrigen Temperaturen weniger effektiv. Winterreifen dagegen bestehen aus einer speziellen Gummimischung, die weich und biegsam bleibt und beim Antrieb hilft. Selbst, wenn kein Schnee liegt, bieten Winterreifen bei Temperaturen am oder unter dem Gefrierpunkt deutlich mehr Haftung. Ausserdem haben Winterreifen ein besonderes Profil eigens zum Fahren unter Winterbedingungen. Spezielle Rinnen leiten Schnee, Schneematsch und Wasser von der Reifenunterseite ab was die Haftung stark verbessert. Lamellen - feine Schlitze im Gummi - machen es biegsam, das verbessert die Haftung beim Fahren auf Eis.

Alles Greift ineinander
Es ist aber nicht allein die Haftung auf der Fahrbahn, die Reifen müssen auch zum Rest des Fahrzeugs passen. Und zwar besonders zu den Sicherheitssystemen. Fahrzeuge von Volvo haben heute eine breite Palette moderner Sicherheitssysteme an Bord, wie City Safety. Um korrekt zu arbeiten, verlassen sich diese darauf, dass die Reifen festen Kontakt mit dem Untergrund halten können. Die entscheidende Kontaktfläche zwischen Reifen und Fahrbahn hat etwa die Grösse einer Handfläche. Je besser die Haftung hier, desto wirksamer kann das Fahrzeug bremsen, wenden und beschleunigen. Winterräder von Volvo wurden eigens entworfen und getestet, um mit allen Fahrassistenzsystemen unserer Fahrzeuge zusammenzuarbeiten. Damit ist im Winter nicht nur die Sicherheit optimal, sondern auch Komfort und Fahreigenschaften.

Auf den ersten Blick erscheinen Ganzjahresreifen als praktischste und günstigste Lösung. Aber wenn es darauf ankommt, empfehlen wir dringend die Investition in zwei Sätze Reifen - einen für den Sommer, einen für den Winter. Sehen Sie es einfach als Sandalen für den Sommer und Winterschuhe für den Schnee.

Während unsere Winterreifen-Aktion vom 01.09.2018 - 28.02.2019 profitieren Sie zusätzlich zum Nettopreis (mit bis zu 32% Rabatt) von CHF 60.- Eintauschprämie (inkl. Entsorgungsgebühr) beim Kauf von 4 neuen Winter-Reifen.