Volvo V90 CC Ocean Race

Neuer Volvo V90 Cross Country im maritimen Trim-Level Volvo Ocean Race


Volvo Ocean Race

Volvo V90 Cross Country Ocean Race

Den Start der härtesten Segelregatta der Welt feiert Volvo Cars mit einer ganz speziellen Ausstattungsversion: dem neuen Volvo V90 Cross Country im maritimen Trim-Level Volvo Ocean Race. Das Fahrzeug setzt die erfolgreiche Tradition der Volvo Ocean Race Modelle fort, verbindet exklusive Designakzente und Materialien und macht gleichzeitig auf ein grosses Problem aufmerksam: Die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastik. Für jedes der ersten 3.000 verkauften Fahrzeuge spendet der schwedische Premium-Hersteller jeweils 100 Euro an das „Volvo Ocean Race Science“ Programm. Mit einer Gesamtsumme von 300.000 Euro aus dieser Aktion unterstreicht das Unternehmen sein langfristiges Bekenntnis zum Umweltschutz.

Auch der Volvo V90 Cross Country im Trim-Level Volvo Ocean Race selbst begegnet der Meeresverschmutzung: Die Fußmatten sind aus Econyl, einem Stoff, der aus 100 Prozent recyceltem Nylon, unter anderem aus herrenlosen Fischernetzen vom Meeresgrund, gewonnen wird.

Das Editionsmodell wurde von Volvo Designern und einer Gruppe von Ingenieuren aus der Abteilung „Special Vehicles“ entwickelt, einem eigenen Bereich innerhalb des Volvo Werks im schwedischen Torslanda. Sie sind auf massgeschneiderte Modelle spezialisiert und auch für die luxuriösen Excellence-Versionen sowie die Polizeiautos des Volvo V90 und V90 Cross Country verantwortlich.

Der neue Volvo V90 Cross Country Volvo Ocean Race bietet die gleichen Vorzüge wie alle Cross Country Modelle: Allradantrieb, eine erhöhte Bodenfreiheit sowie ein Fahrwerk, das gleichermassen Komfort und maximale Kontrolle unter allen Bedingungen und bei jedem Wetter sicherstellt.

Eine spezielle, expressive Design- und Farbpalette innen und außen hebt das Editionsmodell von seinen Geschwistern der Volvo 90er Baureihe ab. Mattgraue und orangefarbene Akzente, die erstmals mit dem Volvo Concept XC Coupé im Jahr 2014 gezeigt wurden, treffen auf eine Lackierung in „Crystal White Pearl“, spezielle Räder und auffällige Ziernähte.

„Der Volvo V90 Cross Country Volvo Ocean Race ist ein ausgewogenes und leistungsfähiges Allroadfahrzeug, das auf normalen Strassen und abseits ausgetretener Pfade zu Hause ist“, ergänzt Dan Olsson, Vice President Special Vehicles & Accessoires bei Volvo Cars. „Zusätzlich gibt es eine Reihe eigens entwickelter Ausstattungsfeatures wie eine integrierte, herausnehmbare Taschenlampe, weitere Stromanschlüsse sowie schmutz- und wasserabweisende Materialien.“

Das anfängliche Produktionsvolumen von 3.000 Fahrzeugen wird in 30 Märkten weltweit verkauft.