And the Winner is...

Die Baldegger Group belegt Platz 1 und 2 im Volvo Wettbewerb "VISTA"


Wir gratulieren unseren Teams zum Erfolg!

Sechs Teams der Baldegger Group haben es an das Schweizer Finale und somit in die Top 10 vom Volvo Wettbewerb VISTA "Volvo Internationale Service and Trainings Award" geschafft und dort spitzen Plätze belegt. Gestartet ist der Wettbewerb mit 130 Teams aus der Schweiz.

VISTA findet seit den 1970ern jedes zweite Jahr statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Servicemarkt-Fachleute von Volvo-Autohäusern und ihren Vertragspartnern rund um den Globus. Bei VISTA lernen unsere Mitarbeiter neues, arbeiten im Team gemeinsam auf ein Ziel hin und können sich mit Kollegen und Kolleginnen aus der ganzen Welt messen.

Die Gewinner der VISTA Market Finale Schweiz (Platz 1 und 2) haben die Möglichkeit sich im VISTA Weltfinale mit den Siegern aus der ganzen Welt zu messen.

Wir freuen uns sehr, dass unsere sechs Teams, am Schweizer Finale letzten Freitag, die Top Platzierungen 1, 2, 4, 5, 7 und 8 erlangt haben. Somit können sowohl ein Team aus dem Betrieb St. Gallen wie auch aus dem Betrieb Wil am Weltfinale teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg am Weltfinale und gratulieren natürlich allen sechs Teams zur hervorragenden Leistung in diesem Wettbewerb!

1. Platz > SG 2: Stefan Hofmann, Samir Seaydoun, Enes Mujic
2. Platz > Wil 1: Marcel Hüseman, Markus Buchser, Beatrice Roth
4. Platz > SG 4: Valerio Mauro, Janis Kubutat, Fabio Derungs
5. Platz > Oberuzwil 1: Rolf Zwahlen, Joël Berger
7. Platz > SG 1: Dario Brunner, Gabriela Brunner
8. Platz > Oberuzwil 2: Martin Eugster, Mosaver Safi

Platz 1: v.l.n.r. Enes Mujic, Stefan Hofmann, Samir Seaydoun

Platz 2: v.l.n.r. Marcel Hüseman, Beatrice Roth, Markus Buchser